Your Guide

243027e2 904d 4747 a74b ede947cb836e 0210528054556463

Svenja Tasler

Svenja ist Female Life und Breathing Coach. Sie arbeitet mit Frauen individuell und in Gruppen, um deren weibliche Kraft zu erforschen und sie auf ihrem Weg zu unterstützen, sich frei und sicher in ihren Körpern zu fühlen und ein erfülltes Leben zu führen. In ihrer Arbeit ist Breathwork - also die Arbeit mit dem eigenen Atem - eines ihrer wichtigsten Werkzeuge.

Questions? Comments? Email me!

About this course




Willkommen zum „Let’s Breathe“ Online-Kurs!

Dieser Online-Kurs führt dich auf eine kraftvolle Reise mit deinem Atem, auf der du eine stärkere Verbindung zu dir selbst und den Zugang zu einem erfüllteren Leben bekommen wirst!

Im Rahmen dieses vier-wöchigen Kurses, den du selbstständig und in deinem eigenen Tempo durchlaufen kannst, wirst du vier kraftvolle Atemtechniken kennenlernen, die dich unterstützen auf deine ganz persönliche Transformationsreise zu gehen. Ich teile mit dir Impulse und Übungen, durch die du die Techniken in deinen Alltag integrieren und regelmäßig nutzen kannst, so dass dieser Kurs eine langfristige und nachhaltige positive Wirkung auf dein Leben haben kann. Zudem hast du im Rahmen dieses Kurses die Möglichkeit dich mit anderen Kurs-TeilnehmerInnen auszutauschen und auch über die Erfahrungen anderer mehr für deine Atempraxis zu lernen.

Was erwartet dich genau in diesem Kurs? 

Vier transformierende Atemtechniken

Im "Let's Breathe" Online-Kurs lernst du vier tiefgreifende Atemtechniken kennen, die dein Leben grundlegend verändern können, indem sie dir unter anderem helfen dich (wieder) tiefer mit deinem Körper zu verbinden, dir deiner Gefühle bewusst zu werden (und sie wirklich zu spüren), dein Stresslevel zu reduzieren und dein Wohlbefinden zu stärken. 

Auf der Kurs-Plattform (Ruzuku) bekommst du Erklärungen und Anleitungen für jede Atemtechnik, Video- und Audio-Aufzeichnungen mit Übungen, Tipps und Impulsen für deine tägliche Atem-Praxis.

Raum für die praktische Anwendung und Integration deiner Erfahrungen

Ich teile nicht nur theoretisches Wissen über die vier Atemtechniken, ihre Wirkungen und Vorteile für ein erfüllteres Leben mit dir, sondern auch verschiedene Anleitungen für einfache praktische Anwendungen. So hast du die Möglichkeit die Atemtechniken direkt auszuprobieren, ihre Wirkung live zu erfahren und auch dich selbst dadurch noch besser kennenzulernen. 

Zudem bekommst du an verschiedenen Stellen die Möglichkeit deine Erfahrungen aus den Übungen zu reflektieren und dadurch noch besser in dein Leben integrieren zu können. 

Vertiefendes Wissen über deinen Körper und deine Atmung

In jeder Lektion lernst du nicht nur eine neue Atemtechnik kennen, sondern erhältst auch zusätzliche Informationen, zum Beispiel über die Funktionsweise deiner Atmung, dein Nervensystem und die übergreifende Zusammenarbeit verschiedener Systeme in deinem Körper. Dieses Wissen kann dir helfen zu verstehen, wie du deiner Atmung nicht nur dein Wohlbefinden steigern, sondern ultimativ sogar deine Gesundheit verbessern kannst!

Auf die Inhalte des Online-Kurses hast du übrigens dauerhaft Zugriff (solange diese Plattform besteht!)

Unterstützung beim Aufbau einer täglichen Atem-Praxis

Ich teile mit dir einige meiner hilfreichsten und stärksten Tipps und Impulse, damit du ganz nach deinen eigenen Bedürfnissen eine tägliche Atempraxis für dich aufbauen kannst und so langfristige Veränderungen in deinem Leben herbeiführen kannst.

Austausch & Verbindung

Der Austausch und die Verbindung mit Gleichgesinnten ist mir persönlich sehr wichtig und meiner Meinung ein essentieller Schritt, wenn wir tiefgreifende Veränderungen in unserem Leben langfristig integrieren wollen. Daher hast du im Rahmen von "Let's Breathe" auf der Kurs-Plattform die Möglichkeit dich mit anderen Kurs-TeilnehmerInnen zu verbinden und auszutauschen.

Wie viel Zeit solltest du für die Teilnahme an diesem Online-Kurs einplanen?

Über einen Zeitraum von vier Wochen erhältst du jede Woche Zugriff auf eine neue Atemtechnik. Die Inhalte kannst du ganz in deinem eigenen Tempo durchlaufen und bearbeiten. Das heißt du bist grundsätzlich an keine zeitlichen Vorgaben gebunden. 

Um das Meiste aus dem Kurs herauszuholen, empfehle ich dir jede Woche etwa 60-90 Minuten, in denen du die jeweilige Lektion durcharbeitest, und weitere 5-10 Minuten für deine tägliche Atempraxis einzuplanen.

Wie bei jeder anderen Praxis gilt auch beim Breathwork: Je mehr Zeit du investierst, desto mehr bekommst du zurück. Für den "Let's Breathe" Online-Kurs gilt das gleiche: Je mehr Zeit du dir für die Inhalte und die Übungen nimmst, und je öfter du sie in deinem Alltag nutzt, desto stärker wirst du die Veränderungen in deinem Alltag wahrnehmen können.